SkaⓋoluzzer

"Save the Earth, it's the only planet with Chocolate!"

Samstag, 19. Juni 2010

Mach die Augen auf!



Wenn du mal ehrlich zu dir selber bist
Würdest du es fertig bringen
Dem Steak, das du da isst
Die Kehle durchzuschneiden?

Ist die Antwort „Nein“
Das könntest du nicht
Wie kann es dann sein
Dass es andere für dich Schlachten müssen
Das arme Schwein?

Ist es nicht so
Dass dein Gewissen rebelliert
Wenn du Tierschlachtszenen
Im Fernsehen siehst?

Doch schon zwei Tage danach
Ist es vergessen
Und du bestellst Burger am Tresen
Da wir sie nicht verstehen
Und uns immer um uns selber drehen

Möchte ich erzählen aus ihrer Lage
Hör mir zu, wenn ich dir sage
Dies hier ist des Tieres Anklage

„Der Mensch ist wie die Pest zu uns
Verbreitet seinen tödlichen Dunst
Die Kunst des Tötens hat er perfektioniert
Sein Teller ist mit unseren Körpern garniert
Blut und Gewalt muss er wohl lieben
Nie genug kann er davon kriegen, nie genug.“

Refrain:

Mach die Augen auf
Mach die Augen auf
In was für einer Welt leben wir?
Mach die Augen auf
Mach die Augen auf
In der der Mensch
So viel mehr zählt als das Tier

„Zu feige bist du um es selbst zu tun
Deswegen zahlst du anderen viel Geld dafür
Dass sie sich niemals ausruhen
Uns züchten, uns testen, uns quälen und mästen
Bis du uns essen kannst

Deswegen bitte ich dich
Deswegen flehe ich dich an
Fleischkonsum ist zu makaber
Ess‘ keine Tierkadaver!“

Refrain:

Mach die Augen auf
Mach die Augen auf
Mach die Augen auf

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Seiten