SkaⓋoluzzer

"Save the Earth, it's the only planet with Chocolate!"

Sonntag, 4. März 2012

Critical Mast AktionsFahrradTour

Critical Mast AktionsFahrradTour

Wann: 05.05. - 28.05.2012
Wo: Wietze und Umgebung (klickt drauf und ihr landet auf einer interessanten Google-Karte)
Was: Demo gegen den größten Schlachthof Europas

Weitere Infos:
"Liebe Leute,
im Mai diesen Jahres, genauer vom 5.5. bis 28.5., wird unter dem Namen Critical Mast eine Aktionsfahrradtour stattfinden, bei der verschiedene Orte rund um Wietze, die im Zusammenhang mit der Schlachtfabrik stehen, angefahren werden (z.B. Orte an denen Mastan
lagen als Zulieferbetriebe stehen, entstehen oder geplant sind).

Neben Fahrradfahren und Campleben wird es, unter anderem auch während mehrtägigen Stopps an bestimmten Orten, ein buntes Programm geben, welches von möglichst vielen verschiedenen Menschen, Gruppen etc. gestaltet wird und aus Aktionen, Vorträgen, Workshops, Diskussionen etc. bestehen soll. Thematisch soll dabei ein breites Spektrum abgedeckt werden, entsprechend der Vielfalt der Ursachen und Auswirkungen, die mit der Schlachtfabrik in Wietze und Tierhaltung allgemein zusammenhängen. Außerdem soll es darum gehen, was all dem entgegengesetzt werden kann und wie Alternativen zum herrschenden System aussehen und entstehen können. Und auch für das schöne Leben, Kunst und Spaß soll Raum sein.


Die Camps sollen als „Direct Action“-Plattform dienen, d.h. eine Selbstorganisierung von möglichst vielen Menschen in möglichst vielen Bereichen wie z.B. Essensbeschaffung, Küche, Aktionen ermöglichen. Das bedeutet, dass es auch mit an dir liegt, welche Workshops, Vorträge, Diskussionen, Konzerte und hoffentlich auch viele, viele Aktionen rund um die Critical-Mast-Fahrradtour stattfinden. Die Critical-Mast-Fahrradtour wird das sein, was du daraus machst! Wenn du etwas zum Programm beitragen willst, z.B. einen Workshop organisieren oder eine Aktion vorbereiten, melde dich an die Mailadresse(s. u.).


Wünschenswert wäre es, wenn viele Menschen mit verschiedenen Standpunkten zusammen kommen, um sich zu vernetzen, auszutauschen, voneinander zu lernen und viele gesamtgesellschaftliche, emanzipatorische Perspektiven zu drängenden Problemen unserer Zeit am Beispiel des größten Geflügelschlachthofs Europas zu entwickeln und zu erkämpfen. Dies soll kein Versuch sein, den Widerstand zu vereinheitlichen. Die Critical Mast soll viel mehr Raum schaffen für viele Inhalte und Kämpfe, für eine Welt, in der viele Welten Platz haben. Dieses soll die Solidarität zwischen verschiedenen parallel geführten Kämpfen nicht ausschließen. Wenn du nicht die kompletten drei Wochen Lust und Zeit hast bei der Tour dabei zu sein, dann sollte das auch kein Problem sein, wann wir wo sein werden und wie du dazu stoßen kannst, wird rechtzeitig auf der Homepage (s.u.) bekannt gegeben."


Mehr Infos zur Tour unter : criticalmast.blogsport.de
Du erreichst uns unter: criticalmast@riseup.net
Mehr Infos zur Kampagne gegen den größten Geflügelschlachthof Europas unter: antiindustryfarm.blogsport.de


Facebook-Veranstaltung zum Thema

Seht hierzu auch: Mastställe für Hähnchen auf Google Maps



ALLE weiteren TERMINE  >>>HIER<<<

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Seiten